Die Unternehmen der DSK | BIG Gruppe sind seit mehr als 65 Jahren in den drei Bereichen Stadtentwicklung, Flächenentwicklung und Projektentwicklung tätig. Als Marktführer deckt die DSK | BIG Gruppe alle Segmente der Stadtentwicklung ab und betreut in den Bereichen Stadterneuerung, Stadtumbau, Projektsteuerung, energetische Sanierung und Bürgerbeteiligung an mehr als 30 Standorten bundesweit rund 1.100 Projekte mit einem Treuhandvermögen von rund 8,1 Mrd. Euro. Mit ihren mehr als 450 Mitarbeitern hat sie unter anderem die Erschließung der größten deutschen Stadtentwicklungsprojekte, das Parlaments- und Regierungsviertel in Berlin sowie die Bahnstadt in Heidelberg, durchgeführt. Daneben ist die Gruppe als Investor in der Baulandentwicklung und Konversion sowie als Bauträger, vor allem im Wohnungsbau, tätig.

Zahlen und Fakten zur DSK | BIG Gruppe
 
  • Eigenkapital: 29,37 Mio. Euro
  • Bilanzsumme: 129,25 Mio. Euro
  • Über 450 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter
  • Vielfältige Qualifikationen mit hohem Akademikeranteil
    (u.a. Stadtplaner, Architekten, Geografen, Ingenieure, Kaufleute, Juristen)

 

 

 

 

Standortkarte DSK BIG Gruppe